Traktoren-Club übergibt Spende!

Oldie-Traktorenclub: Der Hospizdienst Hochrhein e. V. bedankt sich herzlich für die Spende des Oldie-Traktorenclubs. Der 1990 gegründete Verein unternimmt nicht nur Ausfahrten und mehrtägige Touren mit gut gepflegten Traktoren, auch die Kameradschaft unter den Vereinsmitgliedern und das Zusammenwirken mit anderen Vereinen ist wichtig. Einer der Höhepunkte im Vereinsleben ist die Tombola zur Weihnachtsfeier, von deren Erlös diesmal der Hospizdienst Hochrhein profitieren durfte.

Presseartikel Alb Boote vom 21.02.2019

Gemeinsamer Gruppenabend

19.2.2019 um 19:00 Uhr in der Posttstr. 1 in Waldshut

„Haltung – Aushalten“ heißt unser Jahresmotto, zu dem wir einen gemeinsamen Gruppenabend für alle ehrenamtlichen Begleiter*innen anbieten.

Vorstandssitzung

Vorstandssitzung
21.2.2019 14:00 Uhr

Caritas Verband
Poststr. 1
79761 Waldshut

Sommerfest vom Hospizdienst Hochrhein e.V.

2. Juli 2019, Ort und Zeit werden noch bekannt gegeben

Unser jährliches Sommersfest steht im Zeichen des Dankeschöns an unsere Begleiter*innen und des Willkommenheißens neuer Mitarbeitenden. Wir freuen uns, wenn bei dieser Gelegenheit Begegnung und Unterhaltung gruppenübergreifend möglich wird.

Nähe und Distanz

Interne Fortbildung für BegleiterInnen des Hospizdienstes Hochrhein e.V. mit der Leiterin der Diözesanstelle Dr. Birgit Volk

Ort: Caritas Verband, Poststr. 1

79761 Waldshut

Von 9:30 bis 16:30 Uhr
Um Anmeldung wird gebeten.

Begleitung auf dem letzten Weg

Elf der 14 neuen Mitarbeiterinnen des Hospizdienstes Hochrhein. Nach Abschluss ihrer Qualifizierung werden die ehrenamtlichen Sterbebegleiter am neuen Standort Hohentengen und Umgebung tätig werden. Mit ihnen freuen sich Ausbilderin Christel Friedrich und Dorothea Flaig, Koordinatorin des Hospizdienstes Hochrhein (von rechts). Bild: Sabine Gems-Thoma

Schwerkranke Menschen, Sterbende und deren Angehörige vertrauensvoll begleiten und unterstützen, dass möchten die ehrenamtlichen Begleiter des Hospizdienstes Hochrhein. Neben den Einsatzgebieten in Bad Säckingen, Waldshut-Tiengen und Bonndorf wurde nach Abschluss eines Qualifizierungskurses für ehrenamtlichen Helfer jetzt in Hohentengen ein weiterer Standort ins Leben gerufen.

Presseartikel Alb Boote vom 23.07.2018