Passende Begleitung

Wenn Sie eine Begleitung wünschen vereinbaren wir Koordinatorinnen zeitnah mit Ihnen einen Termin vor Ort. Wir informieren ausführlich über die  Arbeit des Hospizdienstes und klären die Bedürfnisse und Erwartungen ab. Danach stellen wir den Kontakt zu unseren ehrenamtlichen Begleiter|innen her.

 

Unterstützung für den Alltag

Neben der Begleitung von Schwerkranken und deren Angehörigen verstehen wir es auch als unsere Aufgabe, beratend zur Seite zu stehen. Wir informieren zu hospizlicher Arbeit, zu Patientenverfügungen und Vorsorgevollmachten und zu Möglichkeiten palliativer Versorgung. Des Weiteren bieten wir Informationsveranstaltungen für Vereine, Gemeinden und Schulklassen an.

Kontakt Koordination:
Margit Jarday, Sabine Budde, Dorothea Flaig
Telefon: 07751 80 23 33